Verkehrsunfall an der Kreuzung

Schnelle Fakten zum Einsatz

Datum: 17.01.2020
Alarmierung: 17:54
Einrückung: 18:29
Einsatzart: Technischer Einsatz
Lage beim Eintreffen: Verkehrsunfall mit zwei PKWs
Fahrzeuge: RLFA, KLF, VF-Kran, MTF
Eingesetzte Kräfte: 13 Mitglieder
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Am Abend des 17.01.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Tattendorf zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung im Ortskern von Tattendorf alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an der Unfallstelle wurde ein PKW im Kreuzungsbereich vorgefunden sowie ein weiteres Fahrzeug auf der Fahrbahn der Oberwaltersdorfer Straße. Eine Person wurde leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die verunfallten Fahrzeuge wurden auf umliegende Parkplätze abgestellt und anschließend die Fahrbahn gereinigt. Um 18:29 konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.