[ultimate_heading main_heading=“Verhalten im Brandfall“ alignment=“left“ spacer=“line_only“ spacer_position=“bottom“ line_height=“3″][/ultimate_heading]

1. Ruhe bewahren

2. Alarmieren der Feuerwehr, Notruf 122

Verständigen Sie sofort die Feuerwehr über den Notruf 122 !

3. Retten von gefährdeten Personen

Retten Sie gefährdete Personen aus den Gefahrenbereichen. Vergessen Sie jedoch nicht auf Ihre eigene Sicherheit !

4. Löschversuch durchführen

Versuchen Sie Kleinbrände bzw. Entstehungsbrände mit den vorhandenen Löschgeräten, wie Feuerlöscher, Gartenschlauch, Löschdecke, usw. zu bekämpfen.

5. Schließen der Türen und Fenster zum Brandraum

Versuchen Sie die Türen zwischen Ihnen und Brandraum zu schließen. Sollten Sie eingeschlossen sein, machen Sie sich am Fenster den Hilfskräften bemerkbar.

6. Nachbarn warnen, bzw. Gebäude evakuieren

Warnen Sie die Nachbaren und verlassen Sie das Gebäude unter Berücksichtigung der Fluchtwege. Aufzüge im Brandfall nicht benutzen!

7. Feuerwehr einweisen

Warten Sie auf das Eintreffen der Feuerwehr und weisen Sie den Einsatzleiter ein! Geben Sie dem Einsatzleiter besondere Gefahren wie Gasflaschen, brennbare Stoffe, usw bekannt.

[ultimate_heading main_heading=“Richtige Anwendung von Feuerlöschern“ alignment=“left“ spacer=“line_only“ spacer_position=“bottom“ line_height=“3″][/ultimate_heading]