Verkehrsunfall auf Pottendorferstraße

Schnelle Fakten zum Einsatz

Datum:  18.03.2019
Alarmierung:  18:37
Einrückung:  19:03
Einsatzart:  Technischer Einsatz
Lage beim Eintreffen:  Verkehrsunfall von 2 PKWs auf Pottendorferstraße und Nebenfahrbahn
Fahrzeuge:  RLFA, KLF, VF-Kran, MTF
Eingesetzte Kräfte: 18 Mitglieder
Weitere Kräfte: Polizei

Am 18.02.2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs auf der Pottendorferstraße und deren Nebenfahrbahn in der Nähe der Tattendorfer Kreuzung. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden dei beiden verunfallten PKWs vorgefunden. Die Unfallstelle wurde abgesichert und die beiden PKWs aus dem Gefahrenbereich an sichere Parkplätze verbracht und abgestellt. Abschließend wurde die Fahrbahn gereinigt. Gegen 19:00 konnten die Einsatzkräfte wieder ins FF-Haus einrücken und Einsatzbereitschaft herstellen.